Programmierung Aktuell

Programmieren, Programmierer & Computersprachen lernen

0en und 1en – Die Geschichte der Programmierung

programmierung-geschichteStolpern wir heutzutage über das Wort Programmierung, ist unsere Information darüber vermutlich nicht sehr groß. Meistens verstehen wir darunter nur das Programmieren einer Computersoftware. Wer sich mit dem Programmieren von Software beschäftigt, kreiert meist Programme für einen Computer oder Maschinen, die mithilfe eines PCs gesteuert werden.

Wer nun denkt, die Geschichte der Programmierung sei besonders jung, der täuscht sich. Angefangen hat alles bereits vor mehr als 2.000 Jahren mit einem System zu Bestimmung der Sonnen- und Mondfinsternisse.

Der älteste PC der Welt- wie alles begann

Der Mechanismus von Antikythera gilt als der älteste PC der Welt. Dank seiner Hilfe ließen sich Sonnen- und Mondfinsternisse nahezu auf die Stunde genau berechnen. Auch als Kalender für die damaligen Olympiaden diente er. Dieser Mechanismus wurde bereits vor über 2.200 Jahren gebaut.

Bis heute sorgt der Mechanismus von Antikythera für viele ungelöste Rätsel. Zu besichtigen ist er im griechischen Museum für Archäologie in Athen. Erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts kam es zu einer Weiterentwicklung, als Joseph-Marie Jacquard, ein französischer Erfinder, einen programmierten Musterwebestuhl erfand. Hierbei verfügte der Webstuhl zwar noch nicht über einen Prozessor, allerdings über die Prinzipien der digitalen Datenverarbeitung. Wichtig waren auch die sogenannten Walzen- und Plattenspieldosen.

Auf den Walzen und Platten waren dabei komplette Melodien programmiert. Dies lässt sich in etwa mit den heutigen CDs und DVDs vergleichen, denn auch die Walzen wurden gewechselt. Die ersten Programmierer der letzten Jahrhunderte programmierten ebenso Drehorgeln oder Spielwerke.

Die weitere Entwicklung ab den 40er Jahren bis heute

Das Programmieren und die Computersprachen entwickelten sich enorm weiter, da in den 40er Jahren ein Rechner gebaut wurde. Im Gegensatz zu früher wurden die Anweisungen von nun an binär kodiert. Dadurch konnten Daten besser verarbeitet und gespeichert werden. Diese Architektur stellt auch heutzutage noch die Grundlage bei der Entwicklung von Computern dar.

Im Jahre 1953 kam es zur nächsten, großen Neuerung. Dem Informatiker namens John Warner Backus von IBM wurde es gewährt, eine Programmiersprache in Teamarbeit zu entwickeln. Das Ergebis nannte sich Fortran. Fortran galt als erste Hochsprache überhaupt. Diese Hochsprache war zwar ein äußerst guter Anfang, jedoch nicht das Ende vom Lied. Ein Compiler fehlte. Dabei handelt es sich um eine Art Übersetzer, der die Hochsprache in ein für Maschinen lesbares Programm übersetzt. Die Entwicklung an diesem Compiler startete im Jahre 1954.

Weiterlesen

Webdesign mit HTML

HTML ist die „Sprache des Webs“. Mit der Auszeichnungssprache lassen sich Webseiten verschiedenster Art erstellen und manipulieren. Aber wie funktioniert das genau? Und wo findet HTML Programmierung seine Grenzen?

Die Geburt des Internets

Die Abkürzung HTML steht für Hypertext Markup Language und bedeutet so viel wie ‚Textbasierte Seitenbeschreibungssprache‘. Entwickelt wurde die Sprache von Tim Berners-Lee, mit dem Ziel Informationen einheitlich zu strukturieren und über vernetzte Computer zugänglich zu machen. Dies sollte hauptsächlich den Austausch von Forschungsergebnissen zwischen Universitäten vereinfachen.

Weiterlesen

Was 4D Kino mit programmieren gemein hat

programmierung-4dKinoAuch im 21. Jahrhundert bleibt das Kino wichtigster Bestandteil unseres kulturellen Lebens.

Daher ist es kaum verwunderlich, dass interessante Informationen über neue Trends im Bereich des europäischen Kulturgutes, wie zum Beispiel dem 4D-Kino, über ein Internetportal vermittelt werden, das sich allgemein mit der Völkerverständigung innerhalb der Europäischen Union befasst.

Da das Webportal EuNIC insbesondere auch jüngere Menschen ansprechen möchte, die in einer Welt mit leistungsfähigen Computern und komplexer Software aufgewachsen sind, ist es nur konsequent, diesen auch Artikel zum Thema der neuen Technologien zu präsentieren.

Weiterlesen

Ferrari Scuderia Automatic Replika

Diese Ferrari Scuderia Automatic Replika Uhren sind der Inbegriff der gehobenen Uhrmacherkunst. Nicht nur, dass hier eine huldvolle Verneigung vor eine der Größen des Motorensports stattfindet, nein hier treffen edelste Materialen und ein imposantes Design aufeinander. Ein wahres Meisterwerk, was stilistisch die Zeit überdauern und zu einem zeitlosen Klassiker werden könnte.

Diese Ferrari Replica ist eine huldvolle Verneigung vor dem italinischen Autobauer der Extraklasse. Am offensichtlichsten wird dies beim Betrachten des Ziffernblattes, welche jedem Betrachter sofort prominent ins Auge springt und ihn einfach in anerkennendes Staunen zu versetzen vermag.

Weiterlesen

Programmieren für die Baustelle

programmierung-BaustelleBaustellen sind meist ein Ort des Chaos und der Unübersichtlichkeit. Viele Prozesse müssten eigentlich hintereinander ablaufen, die jedoch schnell durcheinander geraten und dabei für das berühmte Chaos auf den Baustellen sorgen.

Doch das Chaos ist nicht das einzige Übel. Aus diesem heraus resultieren Bauverzögerungen und auch gerne einmal preisliche Korrekturen nach oben, die ebenfalls sehr unangenehm sind und keinem Bauherren gefallen dürften.

BPS Bausoftware

Um all diese unangenehmen Dinge rund um eine Baustelle in einem erträglichen Rahmen halten zu können, kann eine spezielle Bausoftware eine gute Lösung sein. Ist das Software programmieren, was recht einfach und ohne große Fachkenntnisse von der Hand geht erfolgt, können alle bautechnischen Abläufe damit geplant und reguliert werden.

Weiterlesen

Nicht zu vernachlässigen – Die E-Mail Archivierung

programmierung-emailSchnell gelesen und dann – wohin damit? Jeder, der E-Mails bearbeitet, kennt dieses „Lied“…

Deshalb benutzen Sie am besten Software, die Ihnen dabei hilft, Ihre E-Mails nicht nur zu archivieren, sondern auch zu schützen und zu verschlüsseln.

Eine komplette Lösung für das E-Mail Management

Unter reddoxx.com werden Sie über eine TÜVgeprüfte Komplettlösung informiert, die sich in ihrer Komplexität schon vielfach bewährt hat, vor allem für umfangreiche E-Mail-Accounts bis zu 50.000 Mails.

Weiterlesen

Mobil programmieren

Der lang gehegte Traum vieler Smartphone-Besitzer wird Wirklichkeit. Einsteiger und Profis bietet sich nun die Gelegenheit, das eigene Handy von unterwegs leicht und kostengünstig zu programmieren.

Programmiersprache – leistungsfähig und flexibel

Mit Java steht seit Längerem eine leicht erlernbare und flexible Programmiersprache zur Verfügung. Die eigene App mit dem Handy programmieren ist auch für Einsteiger möglich. Bisherige Angebote vieler Mobilfunkanbieter bremsten die Programmieraktivitäten jedoch schnell aus. Es fehlte an leistungsfähigen und kostengünstigen Angeboten, die sowohl Einsteiger als auch Profis zufriedenstellten.

Wichtige Auswahlkriterien

Die Kosten für die Anschlussgebühren des Online-Angebotes sollten entfallen. Eine Verbindung in alle Handynetze und ein Datenvolumen von 2 GB sollten im Preis bereits enthalten sein, damit Software programmieren auch mobil möglich ist.

Weiterlesen